Smoothie Bowl mit Beeren and Kokos

D: Jeden Morgen versuche ich möglichst gesund und trotzdem lecker in den Tag zu starten. Meistens habe ich nach dem Aufstehen noch nicht wirklich Hunger. Deshalb kommt für mich nur ein leichtes Frühstück mit Früchten und Müsli in Frage. Ganz besonders schnell und lecker sind Smoothie Bowls.

E:Every morning I try to start the day as healthy as possible and still delicious. Mostly I’m not really hungry after getting up. Therefore I only have a light breakfast with fruits and cereals. Especially easy and healthy are smoothie bowls.

Smoothie Bowl

Was ist eine Smoothie Bowl?

D: Man kann alle möglichen Früchte mit Jogurt, Buttermilch, Milch, Quark oder Kefir mischen. Am besten püriert man diese in einem Standmixer. Falls ihr keinen haben solltet, tut es zur not auch ein Pürierstab. Als Grundlage für die Smoothie Bowl könnt ihr Granola, Haferflocken oder andere Körner verwenden. Über diese Lage gebt ihr dann den Smoothie. Dann kommen die Toppings. Hier ist sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Früchte, Schokostreusel, Nüsse, Kokosraspeln, getrocknete, Früchte oder sogar Blumen, lassen eure Smoothie Bowl wunderschön aussehen. Falls ihr morgens mal keine Zeit habt könnt ihr natürlich auch auf die Toppings verzichten.

E: You can mix all sorts of fruits with yoghurt, buttermilk, milk, quark or kefir. The best way to puree them is in a blender. As a basis for the smoothie bowl you can use granola, oatmeal or other grains. After that you pure the smoothie over it. Then it’s time for the toppings. There are no limits to your imagination. Fruits, chocolate sprinkles, nuts, grated coconut, dried fruits or even flowers will make your smoothie bowl look gorgeous. Of course, if you do not have time in the morning you can do it without the toppings.

Kokos Beeren Smoothie-Bowl

D: Für meine Beeren Kokos Bowl habe ich als Grundlage Haferflocken genommen. Darüber kommt der Smoothie aus einem Tiefgekühlten Beeren Mix, Kokosmilch und griechischem Jogurt. Den griechischen Jogurt verwende ich besonders gerne, da er für eine cremige Konsistenz sorgt. Durch die Beeren wird der Smoothie schon so süß, das kein weiterer Zucker nötig ist. Getoppt habe ich die Bowl mit frischen Heidelbeeren, Kokosflocken und rosa Rosen.

E: I took oatmeal as a basis for my berries and coconut bowl. The smoothie is made of a frozen berry mix, coconut milk and Greek yogurt. I like to use the Greek yogurt, because it provides a creamy consistency. The berries make the smoothie so sweet that no additional sugar is needed. I topped the bowl with fresh blueberries, coconut flakes and pink roses.

D: Habt ihr schon Smoothie-Bowls zubereitet?

E: Have you prepared your own smoothie bowls already?

Leave a comment

[contact-form-7 404 "Not Found"]