One of the Wildflowers

Heute kann ich euch endlich einen weiteres Outfit von meiner Norwegen Reise zeigen. Dieses Outfit ist spontan entstanden. Wir waren gerade auf dem Weg von einer Unterkunft zur nächsten. Eigentlich hatte ich geplant das Outfit dann bei unserem Ferienhaus zu fotografieren. Den Plan habe ich dann aber ganz schnell verworfen, da wir an diesem fantastischen Wasserfall vorbei gekommen sind. In Deutschland muss man solche Wasserfälle schon gezielt suchen. Hier in Norwegen hatten wir aber das Glück einfach einen direkt an der Straße zu finden. Das ist finde ich auch das Schöne an Road Trips, dass man einfach spontan anhalten kann und so Vieles entdeckt, was so gar nicht geplant war. Es waren zwar auch ein paar andere Leute am Wasserfall, aber man konnte ohne Probleme Bilder machen. Ein anderes Outfit aus Norwegen könnt ihr übrigens hier sehen. Mehr über meine Reise erfahrt ihr hier. Bald folgt übrigends auch Part II meines Reise-Berichts.

Das Outfit

Das Outfit ist etwas ganz besonderes für mich, da ich das T-Shirt selbst entworfen habe. Dafür habe ich zum Schriftzug „One of the Wildflowers“ einen passenden Kranz mit Wildblumen illustriert. Das Shirt wird es bald auch in meinem Online-Shop Fleuriscoeur geben. Passend zum Schriftzug trage ich auch einen Hut, der mit verschiedenen Wildblumen geschmückt wurde.

Zum Shirt habe ich eine schwarze Skinny-Jeans von Planet-Sports kombiniert.  Dort hatte ich mich vor dem Norwegen Urlaub mit Wanderschuhen und einer Outdoor-Jacke eingedeckt. Zusätzlich hatte ich dann noch die Jeans mit bestellt, weil sie gerade im Angebot war. Dazu habe ich dann noch meine Lieblings-Vintage-Boots kombiniert.

 

 

Wie gefallen euch Outfit und Bilder? Zeigt mir auch gerne eure liebsten Reise-Outfits und lasst mir einen Link dazu da!

Comments (2)

Leave a comment

[contact-form-7 404 "Not Found"]